Karte der verlorenen Gotteshäuser in der Berliner Mitte

In der Karte sind zu den einzelen Standorten verlorener Gotteshäuser innerhalb der rot eingezeichneten Akzisemauer sowohl Zeichnungen von Lutz Krause, die das ehemalige Gotteshaus im heutigen Stadtraum vor Augen stellen, als auch Thumbnails historischer Fotografien der Gotteshäuser verknüpft.   

Autor: Ralph Bauer

Die Ausstellung läuft noch bis zum 22. November in der St. Thomas-Kirche in Berlin-Kreuzberg.

Veröffentlicht unter Stadtgeschichten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>